Oldie-Nachmittag bei Angelika und Bernd Milner

Das Ehepaar Milner hatte eingeladen und rund ein Dutzend „Oldies“ aus ganz Deutschland sind dieser Einladung gefolgt. Natürlich traf man sich im Dojo Budokan-Bochum. Bei Kaffee und Kuchen wurden alte Geschichten aufgewärmt und jeder erzählte, wie es ihm in den letzten Jahrzehnten ergangen ist. Danach ging es aber in die Halle.

In gekonnter Manier leitete Bernd das gut einstündige Training. Bernd ließ Hente-Techniken trainieren. Das sind Armtechniken, die Abwehr- und Angriffstechniken verbinden und quasi einarmig – ohne Hikite – ausgeführt werden. Alle Jukuren hatten Spaß am Training und konnten sicherlich einige Ideen für ihr Heimatdojo mitnehmen. Nach dem Training ging es gemeinsam zum Essen. Alle freuen sich auf das nächste Jahr, denn dann soll es das nächste Treffen geben.

Text und Foto: Horst Nehmn

(ema)

Die nächsten Termine:

februar

25feb10:0018:00Landesmeisterschaft Leistungsklasse + MasterklasseBedburg-Hau, Dietmar-Müller-Sporthalle

märz

02märz12:0016:00DAN- Vorbereitungslehrgang KoshinkanBSC Oberhausen

03märz10:0018:00Bezirksmeisterschaft DüsseldorfKempen, Sporthalle Astrid-Lindgren-Schule

09märz10:0013:00Dananwärter:innen-LehrgangKarate Dojo Kempen

16märz10:0012:30Prüfer:innen - Neuausbildung SOKDigitale Veranstaltung

16märz10:0015:30Stilrichtungslehrgang Goju-RyuSporthalle der TG Neuss

Ähnliche Artikel:

Menü
X