KDNW erfolgreich beim u18-Randori

WettkampfJugend

Beim u18-Randori am 10. und 11. Oktober 2020 in Waltershausen konnte der KDNW sich über folgende Erfolge freuen:

  1. Platz: Kevin Michejlis (KD Kempen), Douaa Rabhi (Budokan Bochum), Rami Alastal (Budokan Bochum)
  2. Platz: Hannah Paulsen (Budokan Bochum), Hannalena Alastal (Budokan Bochum), Zoe Thiel (Taiko Dojo Oberhausen), David Engel (Budokan Bochum), Mohamed Abo (Budokan Bochum), Denat Haxhimusa (Rhein-Berg Karate Bergisch Gladbach)
  3. Platz: Isabell Duke (Rhein-Berg Karate Bergisch Gladbach), Sofia Herari (USC Duisburg), Yagmur Alper (SKD Bad Salzuflen), Cezary Pietrzak (Budokan Bochum), Mia Petri (KD Kempen), Sam Altkemper (Budokan Bochum), Timo Schmitz  Rhein-Berg Karate Bergisch Gladbach), Ishaq El Karrouch (KD Erkrath), Alina Heinrich (GRK Garath), Adrian Heinrich (GRK Garath)

Die Fotos zeigen die NRW-Dominanz bei den Damen u18 -59 kg (nur der 2. Platz nicht vom KDNW) und das Doppelfinale (KDNW und Budokan Bochum) von Rami und David.

Text und Fotos: Tim Milner

(ema)

Die nächsten Termine:

dezember

12dez14:0016:00Stilrichtungslehrgang Shotokan in LemgoSporthalle der Karla-Raveh Gesamtschule, Lemgo

januar

10jan10:0014:00Stilrichtungslehrgang Goju-RyuTurnhalle am Gymnasium, Kamen

16jan10:0013:00Dananwärter*innen-Lehrgang(Ort wird noch bekannt gegeben)

16jan10:0014:00Bezirkskampfrichter*innen-Ausbildung(Ort wird noch bekannt gegeben)

16jan10:0018:00Trainer/in -B- Leistungssport Ausbildung (Teil 1)TSC Eintracht Dortmund

16jan10:0018:00KDNW-Trainer*innen-MeetingTSC Eintracht Dortmund

Ähnliche Artikel:

Menü
X