Endlich: Restart KDNW-Frauenserie

Nach langer coronabedingter Pause konnte nun endlich die KDNW-Frauenserie wieder fortgesetzt werden. Am 5. September 2021 fand im KD Gelsenkirchen-Buer der erste Teil der Herbstserie zum Thema Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen statt sowie der Landesfrauentag.

Wow, was für ein Gefühl! Mehrfach mussten die Winter- und Herbstserie wegen der Pandemie leider verschoben werden und nun war es endlich soweit. Schon die Vorabstimmungen mit den beiden Referentinnen Daniela Boehnke und Bettina von Keitz zeigten, wir sehr wir die Treffen vermisst haben.

Im Aufwärmtraining arbeitete Bettina bereits thematische Elemente ein: Hindernisse umgehen, aufmerksam sein, Gefahrensituationen erkennen.

Verhinderung stand als Themenblock in der ersten Hälfte des Lehrgangs auf der Agenda: Erkennen und schnelles Reagieren, um so möglichst nicht in eine Gefahrensituation zu kommen oder sich zumindest schnell wieder aus ihr entfernen zu können.

Dann ging es direkt mit den Partnerinnen in die Aktionen, von der Verhinderung zum Block. Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich doch in eine schwierige Situation komme, bei unterschiedlichen Angriffen? Wenn ich zum Beispiel von hinten umklammert werde, mein Handgelenk gefasst wird, ein Schwinger auf meinen Kopf zielt oder ich mit einem Gegenstand bedroht werde? Daniela zeigte mit Bettina wirkungsvolle Reaktionen, die dann gemeinsam geübt wurden. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung kennt sie die Feinheiten, auf die es ankommt. Alle hatten genug Zeit zum Wiederholen.

Das Großartige ist, dass uns Karate die Grundlagen mitgibt, dass wir so viele uns vertraute Techniken nutzen können. Und auch unsere hier erlernte Atmung bringt uns in schwierigen Situationen große Vorteile. Wir können mit der Atmung agieren, sie nutzen, um so einen klaren Kopf für eine Handlung zu behalten oder wieder zu erlangen.
Neben all der Praxis gab uns von Bettina dann noch einen theoretischen Einblick in das Notwehrrecht.

Das tolles Rundumpaket endete pünktlich um 13.00 Uhr und dann startete der Landesfrauentag. Hier berichtete ich als Frauenreferentin des KDNW über das letzte Jahr und meinen Aktivitäten in diesem Amt und gab einen Ausblick auf 2022. Ich wurde einstimmig wiedergewählt und auf dem Verbandstag von der Mitgliederversammlung bestätigt. Es freut mich sehr, dass ich weiter für die Mädchen und Frauen im KDNW aktiv sein darf.

Vielleicht habe ich ja eure Neugier geweckt, an der Herbst- oder Winterserie und dem Landesfrauentag teilzunehmen, wenn ihr bisher nicht dabei wart.

Mädchen & Frauen im KDNW

Winterserie: Kumite – Verhaltensweisen und Strategien, die angstfreies Kämpfen mit Spaß ermöglichen.

23.01.2022, 11.00-13.00 Uhr
20.02.2022, 11.00-13.00 Uhr
20.03.2022, 11.00-13.00 Uhr

Herbstserie: Selbstbehauptung & -verteidigung

04.09.2022, 11.00-13.00 Uhr
02.10.2022, 11.00-13.00 Uhr
06.11.2022, 11.00-13.00 Uhr

Details zu den Lehrgängen folgen im Lehrgang- und Bildungsplan 2022.

KDNW-Frauenreferentin Christiane Vogel
c.vogel@kdnw.de
www.karate.nrw/frauen/

Text und Foto: Christiane Vogel

(ema)

Die nächsten Termine:

februar

24feb10:0016:00SV/Bunkai Serie mit C. Wedewardt und L. BinderKöln-Porz-Zündorf, Grundschule Schmittgasse

24feb12:3016:00Prüfer:innen-Neuausbildung und Lizenzerweiterung KoshinkanSKD Bad Salzuflen

24feb14:0016:00Stilrichtungslehrgang ShotokanLemgo, Sporthalle der Karla-Raveh Gesamtschule

25feb10:0018:00Landesmeisterschaft Leistungsklasse + MasterklasseBedburg-Hau, Dietmar-Müller-Sporthalle

märz

02märz12:0016:00DAN- Vorbereitungslehrgang KoshinkanBSC Oberhausen

03märz10:0018:00Bezirksmeisterschaft DüsseldorfKempen, Sporthalle Astrid-Lindgren-Schule

Ähnliche Artikel:

Menü
X