WKF K1 Premier League in Moskau steht kurz bevor

WettkampfKampfrichter im KDNW

Am ersten Oktoberwoche trifft sich die internationale Karate-Elite in Moskau (Russland) zur WKF K1 Premier League.

Die deutschen Kampfrichter aus NRW Anfang September in Kairo: Uwe Portugall und Eva Mona Altmann. (Foto: Privat)

Es handelt sich um das zweite Premier League-Turnier nach Olympia. Während in Kairo (Ägypten) Anfang September die deutsche Delegation ausschließlich aus Kampfrichtern bestand, entsendet der DKV nun wieder Sportler:innen.

Aus dem KDNW geht für Team Germany Shara Hubrich (TV Borgeln) bei den Damen -50 kg an den Start. Wir wünschen ihr und den anderen deutschen Athlet:innen eine sichere Reise und erfolgreiche Wettkämpfe!

Aus deutscher Sicht dabei sind Jasmin Jüttner (Kata), Shara Hubrich (-50 Kilogramm), Anna Miggou (-61 Kilogramm), Madeleine Schröter (-68 Kilogramm) sowie Johanna Kneer, Charlotte Grimm und Selina Stamer (alle +68 Kilogramm) – wobei die beiden Letztgenannten über ihre Vereine gemeldet sind.

https://www.karate.de/

Aktuelle Infos gibt es bei der WKF und beim DKV.

(ema)

Die nächsten Termine:

oktober

29okt(okt 29)18:0031(okt 31)13:00Klausur: Karate-Do als LebensphilosophieSportschule Hachen

30okt01novBasismodulSportschule Radevormwald

30okt10:0018:00Deutsche Meisterschaft der MasterklasseSporthalle Astrid-Lindgren-Schule, Kempen

30okt10:0018:00AbgesagtWIRD VERSCHOBEN: Fortbildung C LeistungssportKarate Dojo Kempen

31okt10:0014:30Prüfer*innenlehrgang Goju-RyuSportpark des TV Jahn-Rheine 1885 e.V.

31okt10:0018:00Deutsche Meisterschaft U21Sporthalle Astrid-Lindgren-Schule, Kempen

november

30okt01novBasismodulSportschule Radevormwald

Ähnliche Artikel:

Menü
X