Uwe Portugall ab 01.01.2024 neuer Bundeskampfrichterreferent

Liebe Karatesportlerinnen und Karatesportler in NRW,

unser Landeskampfrichterreferent Uwe Portugall (8. Dan) wird ab dem 1. Januar 2024 für zunächst drei Jahre das Amt des Bundeskampfrichterreferenten übernehmen.

Im Namen des gesamten KDNW gratuliere ich Uwe sehr herzlich zu diesem herausragenden Amt im Deutschen Karate Verband (DKV) und wünsche ihm viel Erfolg!

Die Landeskampfrichterreferenten haben Uwe mit großer Mehrheit (14:2) gewählt. Das DKV-Präsidium hat die Wahl anschließend bestätigt und damit amtlich gemacht. Der Ablauf folgte dem satzungsgemäß vorgeschriebenen Verfahren.

Wir kennen und schätzen Uwe für sein jahrzehntelanges Engagement als Kampfrichter und Landeskampfrichterreferent. Er hat sich, national und international, eine hervorragende Reputation erarbeitet und den DKV und unseren Landesverband auf vielen internationalen Turnieren vertreten. Dafür gebührt ihm Dank und Anerkennung!

Außerdem hat er sich das Vertrauen und die Anerkennung der Landeskampfrichterreferenten (und der Bundeskampfrichter:innen, die sie repräsentieren) erworben, die ihn an ihre Spitze gewählt haben.

Der erste Karate-Kampfrichter in Deutschland kommt jetzt aus NRW!

Viele Grüße

Rainer Katteluhn
(KDNW-Präsident)

Foto: Kraußer, DKV

(ema)

Die nächsten Termine:

april

13apr10:0018:00Westerwald CupPuderbach

14apr10:0014:00Verbandstag und VerbandsjugendtagDuisburg, KDNW, Haus der Verbände

20apr9:0012:00Stilrichtungslehrgang Kempo: Kobudo - SaiWesel, Petristr.

20apr(apr 20)9:0021(apr 21)14:30AusgebuchtTrainer:innen- C – Ausbildung, Breitensport - Teil 2Hachen, Sportschule

20apr11:0013:00AbgesagtABGESAGT: Stilrichtungslehrgang ShotokanBudokan Bochum e. V.

20apr11:0014:30SV-Lehrgang mit L. BinderUnna, Sporthalle Massen

Ähnliche Artikel:

Menü
X