Stilrichtungslehrgang Shotokan – II

Shotokan

Addiert man die ganzen Zahlen von 1 bis 26, so erhält man 351. Von der Richtigkeit dieser Rechnung wurden 40 Danträger/innen und einige Braungurte aus NRW vom Shotokan-Stilrichtungsreferenten Bernhard Milner (8. Dan) während des von ihm geleiteten Sonntagslehrganges aus der KDNW Shotokan-Reihe im Budokan Bochum überzeugt. Thema des Lehrgangs waren die Kata Jitte und deren kämpferische Inhalte.

Die ersten 60 Minuten waren dem Einstudieren des Ablaufs der Kata mit ihren 26 Techniken vorbehalten. Zunächst wurden die schwierigsten Passagen der Kata isoliert geübt. Danach wurde, angefangen mit der ersten Bewegung, die Kata ständig wiederholt, wobei in jedem Durchgang nur eine weitere Technik hinzugefügt wurde. Am Ende angelangt hatten wir 351 Techniken ausgeführt und waren die Kata rund 13 Mal gelaufen. Diejenigen Teilnehmer/innen, die die Form noch nicht kannten, waren überrascht, dass sie nach diesem Programm den Ablauf verinnerlicht hatten. Die Sportler/innen wurden angehalten, ihre persönliche Belastung niedriger als 50% zu halten, um einen optimalen konditionellen Effekt zu erzielen.

In der zweiten Stunde vermittelte Bernd die Bunkai. Angefangen mit einfachen Griffbefreiungstechniken wurde die Komplexität zügig gesteigert, so dass auch die Erfahrensten profitieren konnten. Besonders lehrreich waren die verschiedenen Anwendungen des Manji Uke, die sich auf viele andere Kata übertragen lassen.

Text und Foto: Hans-Martin Bröker

Die nächsten Termine:

april

13apr10:0018:00Westerwald CupPuderbach

14apr10:0014:00Verbandstag und VerbandsjugendtagDuisburg, KDNW, Haus der Verbände

20apr9:0012:00Stilrichtungslehrgang Kempo: Kobudo - SaiWesel, Petristr.

20apr(apr 20)9:0021(apr 21)14:30AusgebuchtTrainer:innen- C – Ausbildung, Breitensport - Teil 2Hachen, Sportschule

20apr11:0013:00AbgesagtABGESAGT: Stilrichtungslehrgang ShotokanBudokan Bochum e. V.

20apr11:0014:30SV-Lehrgang mit L. BinderUnna, Sporthalle Massen

Ähnliche Artikel:

Menü
X