Shito-Ryu-Lehrgang des KDNW

Shito Ryu

Am Sonntag den 13. März 2016 fand in Hamm unter der Leitung von Michael Stenke (4. Dan Shito-Ryu) ein KDNW-Lehrgang in der Stilrichtung Shito-Ryu statt. Das Thema lautete: „Von der Koshiki no Naifanchin zur Naifanchin Shodan“.

Das Seminar begann mit einem theoretischen Teil. Gemeinsam ging es auf eine Zeitreise in die Geschichte der Kata und ihrer Meister. Jeder erhielt für einen besseren Überblick ein Handout.

Im praktischen Teil wurde zunächst die Kata erlernt. Dann wurde die Bunkai erarbeitet, u.a. Verteidigung gegen Griffe und Umklammerungen.

Auf Grund der verständlichen Vermittlung und Umsetzung durch Trainer Michael Stenke konnten alle Teilnehmer viel lernen und freuen sich schon auf eine Fortsetzung im September, dann zur Kata Nipaipo.

Text und Foto: Marco Baronick

Die nächsten Termine:

oktober

01okt9:0003(okt 3)14:30AusgebuchtTrainer*innen- C – Ausbildung, Breitensport (Teil 1)Hachen, Sportschule

01okt10:0018:00Karate Bundesliga 2022 PlayoffsElsenfeld, Untermainhalle

01okt10:0002(okt 2)18:00Deutsche Meisterschaft Jugend, Junior:innen, U21Elsenfeld, Untermainhalle

01okt14:0016:30SOK-Lehrgangsreihe Kata und Kata-BunkaiLeverkusen, Wolfgang-Obladen-Halle der GGS Regenbogenschule

02okt11:0013:00Herbstserie: SB / SV für Frauen und MädchenKD Gelsenkirchen-Buer

08okt10:0013:00Stilrichtungslehrgang KempoWesel, Petristr.

Ähnliche Artikel:

Menü
X