Shito-Ryu: KDNW-Stilrichtungslehrgang in Hamm

Shito Ryu

(EMA) Am 10. Juni 2018 fand der zweite KDNW-Stilrichtungslehrgang des Jahres, bei Genbu-Kai Karate-Do Hamm e.V. statt. Dieses Mal widmete sich der Lehrgang inhaltlich dem weißen Kranich unter Einbeziehung der Kata Papuren. Im Vordergrund stand allerdings nicht die kämpferische Anwendung der Kata mit den Techniken des weißen Kranich, sondern ein Blick auf den Nutzen für die Gesunderhaltung. Lehrgangsleiter Michael Stenke war es wichtig, gerade auch den älteren Teilnehmern diese Kata näher zu bringen und dabei auf die vielen Vitalpunkte (Dianxue) hinzuweisen, die mit der Kata Papuren positiv beeinflusst werden. Zum Ende des Lehrganges wurde als zweites Thema Shiatsu, eine japanische Fingerdruckmassage, passend eingebunden. Hierbei wurden vorwiegend  Rücken-und Beinbereiche behandelt. Auch hieran ist zu erkennen, dass der Lehrgang vor allem für die „reiferen“ Jahrgänge konzipiert war, um Möglichkeiten aufzuzeigen, was gegen die alltäglichen Verspannungen und  Verschleißerscheinungen hilfreich ist. Aber auch die jüngeren Teilnehmer waren hoch motiviert und interessiert bei der Sache.

Text und Foto: Marco Baronick

Die nächsten Termine:

oktober

29okt(okt 29)18:0031(okt 31)13:00Klausur: Karate-Do als LebensphilosophieSportschule Hachen

30okt01novBasismodulSportschule Radevormwald

30okt10:0018:00Deutsche Meisterschaft der MasterklasseSporthalle Astrid-Lindgren-Schule, Kempen

30okt10:0018:00AbgesagtWIRD VERSCHOBEN: Fortbildung C LeistungssportKarate Dojo Kempen

31okt10:0014:30Prüfer*innenlehrgang Goju-RyuSportpark des TV Jahn-Rheine 1885 e.V.

31okt10:0018:00Deutsche Meisterschaft U21Sporthalle Astrid-Lindgren-Schule, Kempen

november

30okt01novBasismodulSportschule Radevormwald

Ähnliche Artikel:

Menü
X