Nachruf Franz Bork von W. Weigert

(EMA) Wolfgang Weigert, Präsident des Deutschen Karate Verbandes, zum Tode von Franz Bork:
“Franz Bork das Urgestein des Deutschen Karate ist tot. Mit großer Bestürzung und Trauer nehmen wir Abschied von einem großen Karateka und vor allem wunderbaren Menschen. Franz hat das Deutsche Karate maßgeblich geprägt und ist bis heute für Viele von uns ein Vorbild im Sinne des Karate Do. In dieser Stunde gilt unser Mitgefühl seiner Frau Elisabeth, der wir viel Kraft für die kommenden Tage und Wochen wünschen. Franz wird uns als Karateka und Mensch unvergessen bleiben.

Wolfgang Weigert

Präsident des DKV”

Die nächsten Termine:

februar

24feb10:0016:00SV/Bunkai Serie mit C. Wedewardt und L. BinderKöln-Porz-Zündorf, Grundschule Schmittgasse

24feb12:3016:00Prüfer:innen-Neuausbildung und Lizenzerweiterung KoshinkanSKD Bad Salzuflen

24feb14:0016:00Stilrichtungslehrgang ShotokanLemgo, Sporthalle der Karla-Raveh Gesamtschule

25feb10:0018:00Landesmeisterschaft Leistungsklasse + MasterklasseBedburg-Hau, Dietmar-Müller-Sporthalle

märz

02märz12:0016:00DAN- Vorbereitungslehrgang KoshinkanBSC Oberhausen

03märz10:0018:00Bezirksmeisterschaft DüsseldorfKempen, Sporthalle Astrid-Lindgren-Schule

Ähnliche Artikel:

Menü
X