Karate-Urlaub auf Mallorca

In der letzten Juliwoche war es wieder soweit: Mit rund vierzig Karateka aus dem ganzen Bundesgebiet fand unter der Organisation von Frank Herholt (SKD Bad Salzuflen) zum 5. Mal ein Karate- und Fitness-Urlaub in Ca’n Picafort auf Mallorca statt.
Mit dabei waren als Trainer: Dr. Jürgen Fritzsche und Mark Haubold (beide 5. Dan und ehemalige Shotokan-Worldcup-Sieger). Kara-T-Robics Instructor Frank Herholt (3. Dan) und Flexibar-Trainer Jens Müller (1. Dan) aus Bad Salzuflen komplettierten das Trainer-Team.
Die in eigener Regie angereisten Lehrgangsteilnehmer/innen trafen sich zum Kennenlernen am ersten Abend am Pool des „Hotel Galaxia“ zum Begrüßungsumtrunk und anschließender Welcome-Party.

Der Trainingsplan begann bereits vor dem Frühstück um 7.30 Uhr mit der ersten Einheit am Strand und wies insgesamt nur 2 Stunden „Siesta“ aus; wobei hier natürlich jeder die Einheiten nach eigenem Gusto wählen konnte. Das Training fand im örtlichen Dojo bei David Mulet Moragues (4. Dan) statt. Im Kata-Training orientiert David sich stark an Luca Valdesi. Neben Jesus Lara (7.Dan und höchster Dan-Träger auf den Balearen), ist nun David ein weiterer spanischer Kontakt den Frank Herholt mit seinem spanischen Freund Tomas Sureda aufbauen konnte.
Während Mark Haubold sowohl für die Unter- als auch für die Oberstufe das Kampf-Training organisierte, widmete sich Dr. Jürgen Fritzsche dem Kata-Training und dem Ganzkörpertraining zum Muskel- und Konditionsaufbau.
Zwischen den Karate-Einheiten fanden sich aber auch die Fitnessfreunde immer wieder im hoteleigenen Dojo ein, um bei Frank Herholt Kara-T-Robic und bei Jens Müller Flexibar und Selbstverteidigung zu trainieren.
Mit den Kara-T-Robics-Einheiten und aktueller Musik sorgte Frank Herholt für hohe Motivation und Stimmung vor dem Abendessen. Und zwar so, dass auch immer zahlreich neugierige Passanten von der Promenade an das Dojo herankamen.
Bei Temperaturen von durchschnittlich 38°C nahmen die Teilnehmer an ca. 40 Karate- und Fitness-Angeboten teil. Es war wieder einmal eine herrliche Woche mit viel Action, tollen Menschen und neuen Freunden.
Daher einen herzlichen Dank an den Organisator Frank Herholt, das immer motivierte Trainer-Team und die tolle Truppe. Jede/r Teilnehmer/in erhielt auch in diesem Jahr wieder ein Lehrgangs-T-Shirt.

Text und Foto: Hakenhold

Die nächsten Termine:

juli

14jul11:0013:00Stilrichtungslehrgang ShotokanBonn, Clara-Schumann-Gymnasium

18jul(jul 18)10:0029(jul 29)18:00AusgebuchtFerienfreizeit für Kids von 12 bis 17 JahrenKroatien, Campingplatz Kozarica

august

15aug(aug 15)11:0018(aug 18)13:00AusgebuchtTrainerassistent:innen AusbildungNettetal, Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck

17aug10:0017:30Kata/Bunkai-Lehrgang mit D. Herbst und T. SchmitzBonn, Sporthalle der Gottfried-Kinkel Grundschule

17aug14:0016:00Stilrichtungslehrgang ShotokanBünde

18aug10:0012:00Stilrichtungslehrgang ShotokanBudokan Bochum e. V.

Ähnliche Artikel:

Menü
X