Aus unseren Dojos: Zum 12. Mal „Kampfkunst gegen Kinderleukämie“ in Dortmund

Aus unseren Dojos

Am 18.10.14 fand zum 12. Mal die Veranstaltung „Kampfkunst versus Kinderleukämie“ statt.

Viele Kampfsportbegeisterte verschiedener Stilrichtungen kamen aus Nordrhein-Westfalen, Hannover und Bremen nach Dortmund-Brackel, um für einen guten Zweck gemeinsam zu trainieren und zu lernen.

Jeder Teilnehmer spendete dabei 25,00 Euro zugunsten des Elterntreffs, anstelle einer sonst üblichen Lehrgangsgebühr.

Der Erlös der Veranstaltung in Höhe von 3.150,00 Euro ging komplett an den Elterntreff, der sich in Dortmund um das Wohlergehen von Leukämie- und Tumorerkrankten Kindern und deren Familien auf der Kinderkrebsstation im Klinikum Dortmund kümmert.

 

Auf dem Foto von links nach rechts sind einige der diesjärigen Referenten: Daniel Budar (Dog Brothers MA), Thorsten Klangwahrt (Jeet Kune Do/Kali), Ral Kussler (Krabi Krabong), Thomas Holtmann (Brazilian Jiu Jitsu), Holger Deimann (Luta Livre), Horst Kallinowski (HK-Ryu), Stefan Breiksch (Organisation)

Text und Foto: Stefan Breiksch

Die nächsten Termine:

juni

29jun9:0012:00Stilrichtungslehrgang Kempo: Kobudo - SaiWesel, Petristr.

29jun(jun 29)9:0030(jun 30)14:30AusgebuchtTrainer:innen- C – Ausbildung, Breitensport - Teil 4Duisburg, Sportschule Wedau

29jun10:0016:30Shotokan-Tag im KDNWBochum, Lohringhalle

29jun(jun 29)10:0030(jun 30)12:30(Sa+So) Jubiläumslehrgang mit S. CampariKrefeld, Gemeinschaftsgrundschule Eichendorfstr.

juli

07jul11:0014:00Dananwärter:innen-LehrgangSpenge, BBZ Lenzinghausen

14jul11:0013:00Stilrichtungslehrgang ShotokanBonn, Clara-Schumann-Gymnasium

Ähnliche Artikel:

Menü
X