Aus unseren Dojos: Sommerfest beim Budokan Bochum

Aus unseren Dojos

Corona hat die Bochumer Vereine auf eine harte Probe gestellt. Da der Budokan Bochum trotz der Krise seine Mitglieder halten konnte, lag es den Verantwortlichen am Herzen, sich bei diesen zu bedanken und diese Tatsache gebührend zu feiern.

Am ersten September-Wochenende war es dann endlich so weit und im und rund um den Budokan wurde ein Sommerfest an der Halbachstraße gefeiert.

Es gab vegane Hot Dogs und Burger, Maiskolben, Salate und Getränke. Das kulinarische Highlight war aber der Eiswagen der Bochumer Eisdiele San Marco, der die Herzen der kleinen und großen Gäste höher schlagen ließ.

Außerdem wurde eine Hüpfburg, eine Kletterwand und verschiedene Kleinspielgeräte des Stadtsportbundes Bochum zur Verfügung gestellt. Kunstvoll Gesichtsbemalungen zauberten ein Lächeln auf die Gesichter von Eltern und Kindern.

Ein großes Dankeschön an den DKV und an den Stadtsportbund Bochum!

Nun hoffen wir alle auf bessere Zeiten!

Text und Fotos: Tim Milner

(ema)

Die nächsten Termine:

dezember

09dez(dez 9)18:0011(dez 11)13:00AusgebuchtKlausur: Karate-dô und MeditationHachen, Sportschule

10dez14:0016:00Stilrichtungslehrgang ShotokanLemgo, Sporthalle der Karla-Raveh Gesamtschule

17dez14:0016:30SOK-Lehrgangsreihe Kata und Kata-BunkaiLeverkusen, Wolfgang-Obladen-Halle der GGS Regenbogenschule

januar

14jan10:0018:00Trainermeeting 2023TSC Eintracht Dortmund

märz

04märz10:0018:00Deutsche Meisterschaft Leistungsklasse und Para‐Karate(Ort wird noch bekannt gegeben)

05märz10:0018:00Bundesliga Hinrunde(Ort wird noch bekannt gegeben)

Ähnliche Artikel:

Menü
X