Aus unseren Dojos: Budokan Bochum doppelt erfolgreich

Aus unseren DojosWettkampf

Am letzten Februar-Wochenende standen gleich zwei wichtige sportliche Vergleiche für den Budokan Bochum e. V. auf dem Programm. Zum einen fuhren die Fortgeschrittenen Kumite-Athleten zum u16-Randori nach Waltershausen und zum anderen nahmen die Kumite-Anfänger am Vergleichskampf in Kempen teil.

In Waltershausen fanden sich einige der erfolgsverwöhnten Bochumer Karateka in den neuen Alters- und Gewichtsklassen wieder und stießen hier auf ungewohnt viel
Gegenwehr, welche ihnen aber die neue Trainingsrichtung und Trainingsintensität aufzeigte.

Trotzdem zeigten die jungen Wettkämpfer tolle Leistungen und erzielten beachtliche Erfolge, unter anderem gab es 2x ein reines Budokan-Finale. Tolle zweite Plätze belegten Fabian Stahlberg und Martin Jundi. Miran Jundi und Ayman Sabiri standen sich im Budokan-Finale gegenüber, was auch Murad Jundi und Maximilian Martin schafften. Hieraus gingen Maximilian Martin und Ayman Sabiri als Sieger hervor und Murad sowie Miran Jundi holten am Ende Silber, was 3x Silber für die Familie Jundi bedeutete. Einen sportlich guten, aber undankbaren 4. Platz, der 3. Platz wurde bei diesem Turnier ausgekämpft und es gab nur einen Platz, belegten Anna-Marie Schneider, Ahmed Sabiri und Mika Mojsovski.

Die kleinsten und unerfahrensten Kumite-Kämpfer gingen am Sonntag in Kempen beim Vergleichskampf an den Start und zeigten tolle Leistungen, wobei viele der Wettkämpfer zum ersten Mal außerhalb des Budokans kämpften. Auch hier gab es 2x ein Budokan-Finale. Jamila Lokaj gewann ihre Klasse vor Verena Budzhev und
Berardo Cvitcovic konnte sich knapp vor Daniel Stopold auf dem obersten Treppchen platzieren. Das bedeute Gold und Silber in beiden Klassen. Niema Rabhi und Jan Becker konnten ebenfalls ihre Klassen gewinnen und einen guten dritten Platz konnten sich am, Ende Kristian Gichev, Arian Lokaj und Asem Hesso erkämpfen. Ein klarer Aufwärtstrend ist nach diesen beiden Events bei den jungen Athleten zu erkennen und lässt auf eine erfolgreiche sportliche Zukunft hoffen.

Text und Foto: Tim Milner

(ema)

Die nächsten Termine:

oktober

01okt9:0003(okt 3)14:30AusgebuchtTrainer*innen- C – Ausbildung, Breitensport (Teil 1)Hachen, Sportschule

01okt10:0018:00Karate Bundesliga 2022 PlayoffsElsenfeld, Untermainhalle

01okt10:0002(okt 2)18:00Deutsche Meisterschaft Jugend, Junior:innen, U21Elsenfeld, Untermainhalle

01okt14:0016:30SOK-Lehrgangsreihe Kata und Kata-BunkaiLeverkusen, Wolfgang-Obladen-Halle der GGS Regenbogenschule

02okt11:0013:00Herbstserie: SB / SV für Frauen und MädchenKD Gelsenkirchen-Buer

08okt10:0013:00Stilrichtungslehrgang KempoWesel, Petristr.

Ähnliche Artikel:

Menü
X