Goldene DKV-Ehrenmedaille für Dieter Hans Paul

(EMA) AUS UNSEREN DOJOS:
Tatsächlich ganze 30 Jahre lang hat Dieter Hans Paul jeden Freitag in der Halle gestanden und das Kinder- und Jugendtraining bei uns im Kampfkunst Dojo Detmold e.V. geleitet. Darüber hinaus leitete er jeden Montag die Ü35-Gruppe. Als Dieter, der sich auf die Prüfung zum dritten Dan vorbereitet, nun bekannt gab, etwas kürzer treten zu wollen, war das der richtige Moment für die Ehrung seiner langjährigen verdienstvollen Tätigkeit.

Dieter wusste von nichts und war entsprechend überrascht, als ihm durch den ersten Vereinsvorsitzenden Ulrich Weß-Wessner (6. Dan) im Rahmen des Freitagstraining am 21. März 2014 die DKV-Ehrenmedaille in Gold verliehen wurde.

Dieters Schülerin Ann-Katrin Reining (1.Dan), die mit 5 Jahren bei ihm mit Karate angefangen hat, hielt eine Laudatio und blickte darin auf die gemeinsamen 22 Jahre zurück. Als dann die Karate-Kids aus Dieters Kurs, den Anne jetzt weiterführen wird, ein innbrünstiges „Happy Birthday“ mehr laut als schön durch die Halle schmetterten (Dieter feierte erst kürzlich seinen 66. Geburtstag), war es um die sonst kampferprobten Karateka dann doch geschehen und manche Träne wurde von Jung und Alt gleichermaßen in den Ärmel des Gi verdrückt. Haben wir Älteren doch schon einige gute Freunde verloren und unsere „Kleinen“ hängen echt an ihm.

Seit März 1983 steht Dieter Paul unentwegt jeden Freitag in der Turnhalle und hat „seinen“ Kindern und Jugendlichen die Grundlagen des Karate beigebracht. Bis heute hat er sich mit seiner netten, ruhigen Art und mit seiner fachlichen Kompetenz in unserem Dojo einen festen Platz erarbeitet und genießt das Vertrauen aller. Die heutigen Schlagwörter wie „Kinder mit Migrationshintergrund“ oder „Frauenquote“ wurden seit 30 Jahren unbewusst und ganz natürlich behandelt. Für Dieter hat nie die Hautfarbe oder das Geschlecht eine Rolle gespielt sondern immer nur das Karate, die damit verbundene Disziplin und vor allen Dingen das Bewahren der im Karate verankerten Tradition.

So hat er z.B. in unserer Damenabteilung  Frau Anne-Kathrin Reining vom kleinen Mädchen im Anfängerlehrgang und Anette Multhaupt vom Mutter/Kind-Anfängerlehrgang bis zum Schwarzgurt begleitet. Beide sind heute bei uns im Dojo noch sehr aktiv. Neben seiner Vorbereitung zum 3. Dan hat er im Herbst letzten Jahres einen Anfängerlehrgang für Jukuren gestartet. Diese Gruppe von elf Damen und Herren (Ü35) bereitet er derzeit jeden Montag in einer 3-stündigen Trainingseinheit auf die Prüfung zum 7. Kyu im Sommer vor.

Natürlich könnte man noch vieles mehr über Dieter Paul erzählen, aber seine Vita spricht für sich. Er ist zwar kein Top-Athlet oder Hochleistungssportler, aber er ist ein Karateka, der diesem Begriff seit mehr als 30 Jahren würdevoll gerecht wird. Als Verband und Verein können wir stolz auf ihn und seinesgleichen sein.

Dieters KiddysDieter 1983 Links als Paul Breitner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieter 1994 dritte Reihe Links Anne erste Reihe Links„Karate-Vita“ Herr Dieter Hans Paul:

geb. 19.03.1947 

Juli 1978               Eintritt Karate Dojo Lemgo

22.10.78               9. Kyu

04.02.79               8. Kyu

10.05.79               7. Kyu

20.12.79               6. Kyu

April 1980            Wechsel zum Karate Dojo Detmold      

14.06.81               5. Kyu

18.04.82               4. Kyu

Dieter Li U.Wes Wessner Re bei der VerleihungMärz 1983           Trainer Kinder-Karate-Gruppe

09.10.83               3. Kyu

20.10.85               2. Kyu

06.03.88               1. Kyu

25.06.89               1. Dan

Mai 1990             Wechsel zum TV 1860 Abt. Karate

Mai 2006             wurde hieraus das Kampfkunst Dojo Detmold e.V.

26.06.2010          2. Dan

 

www.kampfkunst-detmold.de

 

Dieter U.Wes-Wessner Anette Multhaupt von li-re Dojo Detmold

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text und Fotos: Lothar Strolo

Die nächsten Termine:

juli

18jul(jul 18)10:0029(jul 29)18:00AusgebuchtFerienfreizeit für Kids von 12 bis 17 JahrenKroatien, Campingplatz Kozarica

august

15aug(aug 15)11:0018(aug 18)13:00AusgebuchtTrainerassistent:innen AusbildungNettetal, Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck

17aug10:0017:30Kata/Bunkai-Lehrgang mit D. Herbst und T. SchmitzBonn, Sporthalle der Gottfried-Kinkel Grundschule

17aug14:0016:00Stilrichtungslehrgang ShotokanBünde

18aug10:0012:00Stilrichtungslehrgang ShotokanBudokan Bochum e. V.

25aug10:0014:00Stilrichtungslehrgang Goju-RyuKamen, Turnhalle am Gymnasium

Ähnliche Artikel:

Menü
X