1x Bronze & 2x Platz 5 für KDNW-Karateka bei der EM Jugend, Junioren & u21-Europacup 2015

Wettkampf

(EMA) Vom 6. bis zum 8. Februar 2015 wurden die Europameisterschaften der Altersklassen Jugend und Junioren sowie der u21-Europacup in Zürich (Schweiz) ausgetragen. 955 Athletinnen und Athleten aus 47 Ländern gingen in der Saalsporthalle an den Start – die größte EM in der Karate-Geschichte.

Darunter fünf (!) Karateka aus dem Karate-Dachverband Nordrhein-Westfalen e.V., die für den Deutschen Karate Verband antraten.

Als dato amtierende Welt- und Europameisterin stand Shara Hubrich (Kumite Juniorinnen -48 kg) ihr Ziel klar vor Augen: Titelverteidigung. Und zunächst sah es auch ganz danach aus. Mit Siegen gegen die Dänin (3:0) und die Tschechin (1:0) bahnte sich unsere Goldhoffnung den Weg ins Halbfinale, wo sie leider denkbar knapp der Französin unterlag (0:1). In der Trostrunde bezwang Shara dann die Makedonin (2:1) und sicherte sich Bronze. Herzlichen Glückwunsch zur EM-Medaille!

max bauerAus dem KDNW schickte der DKV einen weiteren Europameister ins Rennen: Max Bauer (Kumite Junioren -76 kg), zu dessen größten Erfolgen außerdem WM-Bronze zählt, gelang der Turnierauftakt mit einem Sieg über den Ukrainer (5:4). Leider unterlag unser Kämpfer im nächsten Match dem Makedonier (2:0), der schließlich Vize-Europameister wurde. Das bedeutete die Trostrunde für Max, der sich hier gegen Kämpfer aus Kroatien (8:0) und Bulgarien (1:0) durchsetze und im Bronzematch auf einen schwedischen Kontrahenten traf. Diese Begegnung endete unentschieden – das Kampfrichtervotum fiel dann leider für den Skandinavier aus, so dass wir Max herzlich zum 5. Platz bei der EM gratulieren!

philipp tepelPhilipp Tepel (Kumite Herren u21 -84 kg) bezwang den schwedischen Gegner (5:1) ebenso wie den russischen Kontrahenten und musste sich erst im Viertelfinale knapp dem Kroaten (1:2) geschlagen geben. In der Trostrunde besiehte Philipp den Kosovaren (4:0) und musste sich im Bronzematch gegen den Ukrainer leider knapp (1:2) geschlagen geben. Herzlichen Glückwunsch zu Platz 5!

julian veringJulian Vering (Kumite Junioren -61 kg) besiegte zunächst seinen Gegner aus Österreich (4:0) und unterlag im nächsten Kampf dann dem Aserbaidschaner (2:8), der sich nicht ins Finale durchsetzte, so dass Julian leider keine Chance in der Trostrunde bekam.

Für Nils Tönnis (Kumite Jugend männlich -63 kg) kam das Aus leider schon in der ersten Runde, wo er einem Bulgaren knapp unterlag (0:1) – leider auch keine Trostrunde für Nils.

Außerdem für den DKV aus NRW in Zürich: Bundestrainer Thomas Nitschmann und EKF-Kampfrichterin Eva Mona Altmann.

eva mona altmannNthomas nitschmannach drei spannenden und ereignisreichen Wettkampftagen waren die aus NRW mitgereisten Heimtrainer, Familien, Freunde und Fans heiser von den lauten Anfeuerungsrufen – unter ihnen Susanne Nitschmann (Landestrainerin Kumite), Rainer Katteluhn (KDNW-Vizepräsident), Tim Milner (Landestrainer Kata, Heimtrainer Philipp Tepel), Frawi Tönnis (Bundeskampfrichter, Vater Nils Tönnis), Maik Vering (Heimtrainer und Vater Julian Vering) und Roy Hubrich (Heimtrainer und Vater Shara Hubrich).

Wir sind stolz auf unsere Karateka, auch wenn der eine oder die andere vielleicht die selbst gesteckten Ziele diesmal nicht ganz erreichen konnte. Respekt vor den Leistungen unserer Nachwuchssportler/innen, die sich in einem sehr starken Teilnehmerfeld gut präsentiert haben!

Der Deutsche Karate Verband zieht insgesamt folgende Bilanz:
1x Gold: Anna Miggou, Kumite Einzel Junioren weiblich -59kg.
4x Bronze: Shara Hubrich, Kumite Einzel Junioren weiblich -48kg; Johanna Kneer, Kumite Einzel Junioren weiblich +59kg; Kata Team Juniorinnen (L.Winstel, Zoe Bach und Daniela Woelke); Merlin Leo Schäfer, Kumite Jugend männlich -52kg.
5x Platz 5: Philipp Tepel, Kumite Einzel männlich U21 -84kg; Maximilian Bauer, Kumite Junioren männlich -76kg; Kata Team Junioren (M.Heine, F.Thiessenhusen und N.Merkel); Morris Tellocke, Kata Einzel Jugend männlich; Sophia Theimer, Kumite Einzel Jugend weiblich -54kg.
1x Platz 9: Andreas Nikitin, Kumite Einzel Junioren männlich +76kg.

Alle Ergebnisse und Mitschriften:
Die nächsten Termine:

april

13apr10:0018:00Westerwald CupPuderbach

14apr10:0014:00Verbandstag und VerbandsjugendtagDuisburg, KDNW, Haus der Verbände

20apr9:0012:00Stilrichtungslehrgang Kempo: Kobudo - SaiWesel, Petristr.

20apr(apr 20)9:0021(apr 21)14:30AusgebuchtTrainer:innen- C – Ausbildung, Breitensport - Teil 2Hachen, Sportschule

20apr11:0013:00AbgesagtABGESAGT: Stilrichtungslehrgang ShotokanBudokan Bochum e. V.

20apr11:0014:30SV-Lehrgang mit L. BinderUnna, Sporthalle Massen

Ähnliche Artikel:

Menü
X