Aus unseren Dojos: Torakai – Aktiv trotz Corona

#kdnwathomeAus unseren Dojos

Natürlich traf Corona den Torakai e.V. ebenso wie viele andere Sportvereine. Aber man ist dort sehr stolz darauf, dass man zügig zum regulären Trainingsbetrieb zurückkehren konnte – und zwar sobald der Verein von Seiten der Stadt grünes Licht bekam.

Zunächst fand das Training an der frischen Luft statt, doch als der Vorstand von der Stadt Enneptal die Meldung bezüglich einer möglichen Hallennutzung bekam, arbeitete Dojoleiter Jürgen Porsch ein umfangreiches Hygienekonzept aus. Dieses fand großes Lob durch öffentliche Stellen, so dass bereits seit dem 18. Mai 2020 wieder das Kobudo- und Karate-Training stattfindet.

Am 28. Mai war dann sogar die Westfälische Rundschau zu Gast, um zu berichten.

Aktuell laufen nun die Planungen zur Wiederaufnahme der pausierten Lehrgangsreihen.

Text und Foto: Birte Frenzel

(ema)

Torakai
Die nächsten Termine:

oktober

30okt01novAusgebuchtKlausur: Karate-dô als Lebensphilosophie in HachenSportschule Hachen

31okt10:0014:00AbgesagtPrüfer/innenlehrgang Goju-Ryu in BochumSporthalle Max-Greve Str. 7, Bochum

31okt14:0016:00AbgesagtStilrichtungslehrgang Shotokan in GelsenkirchenKD Gelsenkirchen-Buer

november

30okt01novAusgebuchtKlausur: Karate-dô als Lebensphilosophie in HachenSportschule Hachen

07nov10:0018:00AbgesagtPrüfer/innen - Neuausbildung Shotokan in Bochum (Teil 1)Budokan Bochum e. V.

08nov10:0014:30AbgesagtDansha-Lehrgang Goju-Ryu in RheineSportpark des TV Jahn-Rheine 1885 e.V.

08nov10:0015:30AbgesagtJukurenlehrgang in KamenTurnhalle am Gymnasium, Kamen

Ähnliche Artikel:

Menü
X