Aus unseren Dojos: Karate meets… Judo

Aus unseren Dojos

Am 17. September 2023 richtete die Karate-Do-Abteilung des TV Eintracht Husen-Kurl 1893 in Dortmund den zweiten Lehrgang der Reihe „Karate-meets-friends“ aus. Mit diesem Format soll die Entwicklung als Karateka durch einen Blick über den Tellerrand erweitert werden.

Diesmal hieß es „Karate-meets-Judo“. Zu Gast war Judomeister André Planko-Will und Co-Trainer Hendrik Will vom DSC Wanne-Eickel-Judo. André hat neben Judo verschiedene andere Kampfkünste trainiert und so war nicht nur der Lehrgang sehr bereichernd, sondern auch die Gespräche in der Pause.

Zur Begrüßung schlug Dojoleiter Achim Scheer den geschichtlichen Bogen vom Judo zum Karate-Do: Kisaki Tomoharu, Gründer des Yuishinkan-Dojos in Osaka und Lehrer von Hanshi Fritz Nöpel, war selbst Judoka und erweiterte mit seinen Erfahrungen das Goju-Ryu um die Nage-Waza, was die Begegnung mit dem Judo umso spannender macht. Auch André Planko-Will zeigte die Zusammenhänge der Kampfkünste auf und erläuterte, wie sich das Judo aus dem Ju-Jutsu entwickelte, indem die Schwerpunkte anders gesetzt und verletzungsträchtigere Techniken entfernt wurden.

Besonders gut gefiel den Teilnehmenden, dass André sich in der Vorbereitung des Lehrgangs mit den zwölf Nage-Formen des Yuishinkan auseinandergesetzt hatte und im Lehrgang gezielt darauf einging.

So fielen, rollten und flogen 17 motivierte Karateka aus vier verschiedenen GKD-Vereinen in neuen Bewegungsmustern über die Matten und durch die Halle.

Im ersten Teil des Lehrgangs standen Fallschule, Übungen zum Abrollen und ein Wurf auf dem Programm, der mit der Nage eins vergleichbar ist, jedoch im Judo etwas anders ausgeführt wird. „Bei uns heißt dieser Wurf ‚Kinderwurf‘“, lachte André, und erläuterte, dass dieser bereits zum Weißgelbgurt geprüft wird.

Nach der Pause folgten weitere Würfe sowie Halte- und Würgegriffe, wobei André immer wieder die Wichtigkeit des achtsamen Umgangs mit den Partner:innen hervorhob.

Mal schauen, in welche Richtung der Blick über den Tellerrand geht, wenn es nächstes Jahr wieder heißen wird: Karate-meets-friends.

Text: Scheer
Foto: Kuhn

(ema)

Die nächsten Termine:

dezember

08dez(dez 8)18:0010(dez 10)13:00AusgebuchtKlausur: Karate-Do und MeditationHachen, Sportschule

09dez10:0015:00Stilrichtungslehrgang SOK: Ryûkyû-Kobudô ShinkôkaiEnnepetal, Turnhalle der Sekundarschule Amselweg

januar

13jan10:0013:00Dananwärter:innen-LehrgangTSC Eintracht Dortmund

13jan11:3017:00KDNW-Trainer:innenmeeting 2024TSC Eintracht Dortmund

20jan10:0013:00Dananwärter:innen-LehrgangDortmund – Hörde, Frenzelschule

20jan10:0014:00Bezirkskampfrichter:innen-AusbildungDortmund – Hörde, Frenzelschule

Ähnliche Artikel:

Menü
X