World Games 2022: Gleich zwei KDNW-Karateka am Start

WettkampfFrauen

Bei den Karate-Wettkämpfen der World Games, die am 8. und 9. Juli 2022 in Birmingham (USA) ausgetragen werden, gehen gleich zwei Karateka aus NRW für Team Deutschland an den Start: Shara Hubrich (TV Borgeln) bei den Damen -50 kg und Jana Messerschmidt (USC Duisburg) eine Gewichtsklasse höher bei den Damen -55 kg.

Während Shara Hubrich sich als Vizeweltmeisterin bereits vor Monaten für die World Games qualifiziert hatte, löste Jana Messerschmidt ihr Ticket in die USA sehr spontan: Vor etwas mehr als einem Jahr hatte sie eigentlich ihre aktive Wettkampfkarriere beendet – die überraschende Nachnominierung zu den World Games brachten nun den vorübergehenden Rücktritt vom Rücktritt.

Als Dritte im Bunde komplettiert Kata-Athletin Jasmin Bleul das deutsche Team in Birmingham.

Wir drücken den drei Damen fest die Daumen für einen spannenden und fairen Wettkampf und tolle Erfolge!

DKV-Artikel über Jana Messerschmidts unverhofftes Comeback…

Vorbericht im Soester Anzeiger über Shara Hubrichs Start bei den World Games…

Live-Übertragung bei Sport1…

Offizieller Zeitplan…

Aktuelle Infos bei der WKF…

Aktuelle Infos beim DKV…

Foto: DKV
(ema)

v.l.: Jana Messerschmidt (-55 kg), Trainingspartnerin Johanna Kneer, Shara Hubrich (-50 kg)
Die nächsten Termine:

august

20aug10:0018:00Lehrgang 40 Jahre GKD Dortmund e.V.Sporthalle Hörde II, Goethe Gymnasium, Dortmund

20aug10:0018:0010. Ruhrpott Kata-MarathonLohringhalle Bochum

27aug10:0017:00Ryûkyû Kobudô Tesshinkan mit Frank Pelny ShihanReichenbach-Gymnasium Ennepetal, 3fach-Turnhalle

28aug10:0014:30Dansha-Lehrgang Goju-RyuSportpark des TV Jahn-Rheine 1885 e.V.

september

02sep(sep 2)18:0004(sep 4)13:00Gerolstein Karate Erlebnis WochenendeGerolstein

02sep(sep 2)18:0004(sep 4)13:00Klausur: Aktiv und Vorbereitet in die 3. LebensphaseSportschule Hachen

Ähnliche Artikel:

Menü
X