Koshinkan-Karate Selbstverteidigungslehrgang in Oberhausen

Koshinkan

Fast 60 Karateka verfolgten mit großem Interesse den Ausführungen und Demonstrationen des NRW Koshinkan-Referenten für Karate-Selbstverteidigung Christian Wedewardt, der am 16.01.2016 mit einem Koshinkan SV-Lehrgang in den Räumen des Budo-Sport-Center 1977 Oberhausen e.V. zu Gast war. Dieser rund fünfstündigen Lehrgang stellte die Praxis mit dem Partner unter dem Credo Selbstverteidigung einfach, praktisch und effektiv in den Mittelpunkt des Trainings. Mit Geschmeidigkeit und der dazu gehörenden Leichtigkeit demonstrierten Wedewardt, der dabei in Teilen durch den BSC-Cheftrainers Haydar Aksünger unterstützt wurde, die praxisbezogenen Eigenschaften des Koshinkan-Karate und zeigte damit, wie großflächig und ebenso vielfältig das Gebiet der Selbstverteidigung ist. Wedewardt zeigte den Teilnehmern unter anderem, dass nicht pure Kraft, sondern üben, üben, üben letztendlich den Meister ausmacht und man nicht immer Kraft mit Kraft begegnen sollte. Der Ansatz dabei war, dass man in der SV eher versuchen sollte, die Kraft des Gegners auszunutzen, was ihm auch bei seinen Ausführungen auch eindrucksvoll gelang.

Text und Foto: Frank Feemer

Die nächsten Termine:

oktober

29okt(okt 29)18:0031(okt 31)13:00Klausur: Karate-Do als LebensphilosophieSportschule Hachen

30okt01novBasismodulSportschule Radevormwald

30okt10:0018:00Deutsche Meisterschaft der MasterklasseSporthalle Astrid-Lindgren-Schule, Kempen

30okt10:0018:00AbgesagtWIRD VERSCHOBEN: Fortbildung C LeistungssportKarate Dojo Kempen

31okt10:0014:30Prüfer*innenlehrgang Goju-RyuSportpark des TV Jahn-Rheine 1885 e.V.

31okt10:0018:00Deutsche Meisterschaft U21Sporthalle Astrid-Lindgren-Schule, Kempen

november

30okt01novBasismodulSportschule Radevormwald

Ähnliche Artikel:

Menü
X