Kadertraining unter sportwissenschaftlicher Leitung

Wettkampf

Am 08.03.2015 fand ein Kadertraining unter der Leitung von Sportwissenschaftler Jens Bussweiler in Bochum statt. Ihm zur Seite standen die Kadertrainer Ludger Niemann und Tim Milner aus dem Bereich Kata. Alle drei Kata-Kader waren eingeladen worden, um am großen Wissensschatz von Jens teilzuhaben. Das Kadertraining wurde in drei Teile unterteilt. Zwei Praxisteile und ein Theorieteil. Im ersten Praxisteil vermittelte Jens die korrekte Arbeit mit dem Körperschwerpunkt und dessen besondere Bedeutung für die Kata-Performance. Im Theorieteil war das Thema Trainingsplanung und ergänzendes Training.

Jens schaffte es, dieses komplexe Thema so zu erklären, dass auch die kleinsten Teilnehmer etwas für sich rausziehen konnten. Im letzten Teil wurde dann das Thema Sprünge in den Kata bearbeitet und verschiedene Trainingsmethoden zur Verbesserung der Sprünge vorgestellt und trainiert. Abschließend lässt sich feststellen, dass dieser gelungene Event eine Bereicherung im Trainingsplan von Athleten und Trainern gewesen ist und man in Zukunft bestimmt noch einen Termin mit Jens Bussweiler als Lehrgangsleiter finden wird.

Text und Foto: Tim Milner

Die nächsten Termine:

märz

02märz12:0016:00DAN- Vorbereitungslehrgang KoshinkanBSC Oberhausen

03märz10:0018:00Bezirksmeisterschaft DüsseldorfKempen, Sporthalle Astrid-Lindgren-Schule

09märz10:0013:00Dananwärter:innen-LehrgangKarate Dojo Kempen

16märz10:0012:30Prüfer:innen - Neuausbildung SOKDigitale Veranstaltung

16märz10:0015:30Stilrichtungslehrgang Goju-RyuSporthalle der TG Neuss

17märz10:0014:00Stilrichtungslehrgang Goju-RyuKamen, Turnhalle am Gymnasium

Ähnliche Artikel:

Menü
X