DEUTSCHE MEISTERSCHAFT JUGEND, JUNIOREN/INNEN & U21 2015 IN ERFURT

Wettkampf

Mit 6 x Gold, 7 x Silber und 17 (!) x Bronze, sowie 13 x Platz 5 und 11 x Platz 7 belegt das Team NRW bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklassen Jugend, Junioren/innen & u21 den dritten Rang im Medaillenspiegel der Länder! Was für eine super Leistung!

Und das sind die Platzierungen im Einzelnen:

GOLD
Stelios Tsitsilas (Rhein Berg Karate) – Kumite Junioren -61 kg
KG Rhein-Westfalen (Daniel Mertin, Luca Groß, Arnold Bol, Max Bauer) – Kumite-Team Junioren
Shara Hubrich (TV Borgeln) – Kumite Damen u21 -50 kg
Ezgi Kaya (USC Duisburg) – Kumite Damen u21 -55 kg
Andreas Schewtschenko (Oberberg Karate) – Kumite Herren u21 -67 kg
Philipp Tepel (Budokan Bochum) – Kumite Herren u21 -84 kg

SILBER
Natalia Kerlin (Sportfreunde Sennestadt) – Kata Jugend weiblich
Marian Dreier (USC Duisburg) – Kumite Junioren -68 kg
Meike Drexhage (SKD Bad Salzuflen) – Kumite Juniorinnen -53 kg
KG Duke (Nils Tönnis/Dany Nkelani Tandu/Marian Dreier/Ayhan Arslan) – Kumite-Team Junioren
KG Westfalen (Jacqueline Schweichert/Ardonika Plava/Monika Feygin/Meike Drexhage) – Kumite-Team Juniorinnen
Annabella Kickhäfer (Taiko Dojo Oberhausen) – Kumite Damen u21 -50 kg
Lara Neumann (USC Duisburg) – Kumite Damen u21 -55 kg

BRONZE
Andin Pava (Rhein Berg Karate) – Kumite Jugend männlich +70 kg
Jonathan Schierhorn (USC Duisburg) – Kumite Jugend männlich -63 kg
Roma Herari (SZ Bochum) – Kumite Jugend männlich -70 kg
Natalia Kerlin (Sportfreunde Sennestadt) – Kumite Jugend weiblich -47 kg
Yannick Drescher (Zanshin Bergisch Gladbach) – Kata Junioren
Laura Dreyer (TuS St. Arnold) – Kata Juniorinnen
Budokan Bochum (Ramon Arias/Alex Kirov/Tobias Schmitz) – Kata-Team Junioren
Dany Nkelani Tandu (USC Duisburg) – Kumite Junioren -61 kg
Matthias Depner (Rhein Berg Karate) – Kumite Junioren -68 kg
Max Bauer (Oberberg Karate) – Kumite Junioren -76 kg
Monika Feygin (Budokan Bochum) – Kumite Juniorinnen -53 kg
Ardonika Plava (Rhein Berg Karate) – Kumite Juniorinnen -59 kg
Denise Rottewert (TuS St. Arnold) – Kata Damen u21
Christian Brühl (PSV Bochum) – Kata Herren u21
Katharina Kemmet (Oberberg Karate) – Kumite Damen u21 +68 kg
Amrit Kahlon (Ruhr Dojo) – Kumite Herren u21 +84 kg
Denis Laschitzky (Oberberg Karate) – Kumite Herren u21 -75 kg

5. PLATZ
Alex Kirov (Budokan Bochum) – Kata Jugend männlich
Nikolas Fahron (Rhein Berg Karate) – Kumite Jugend männlich -45 kg
Julia Wirtz (Rhein Berg Karate) – Kumite Jugend weiblich +54 kg
Lea Baczyk (USC Duisbrug) – Kumite Jugend weiblich -54 kg
Jacqueline Hagendorf (Budokan Bochum) – Kumite Jugend weiblich -54 kg
Erik Klimov (SC Grün-Weiß Paderborn) – Kumite Junioren -68 kg
Marrya Kelef (SKD Bad Salzuflen) – Kumite Juniorinnen -48 kg
Jacqueline Schweichert (Mushin Halle) – Kumite Juniorinnen -48 kg
Rhein Berg Karate (Batikan Cetinkaya/Pascal Conrady/Matthias Depner/Andin Plava/Stelios Tsitsilas) – Kumite-Team Junioren
Jana Feltkamp (TuS St. Arnold) – Kata Damen u21
Finja Wehmeier (Mushin Halle) – Kumite Damen u21 -68 kg
Dilara Cihan (KC Bergisch Gladbach) – Kumite Damen u21 -68 kg
Kerim Günes (Hara Köln) – Kumite Herren u21 -84 kg

7. PLATZ
Tamina Schmidt (Bushido Bonn) – Kata Jugend weiblich
Kevin Wiens (BSC Oberhausen) – Kumite Jugend männlich -45 kg
Tobias Schmitz (Rhein Berg Karate) – Kumite Jugend männlich -45 kg
Denis Lind (Sportfreunde Sennestadt) – Kumite Jugend männlich -70 kg
Hannah Körner (Taisho Siegburg) – Kata Juniorinnen
TuS St. Arnold (Laura Dreyer/Leona Gehling/Hendrika Kastner) – Kata-Team Juniorinnen
Cedric Horstmeyer (Taiko Oberhausen) – Kumite Junioren -76 kg
Özlem Kilic (KC Bergisch Gladbach) – Kumite Juniorinnen -59 kg
Alina Underberg (USC Duisburg) – Kumite Damen u21 -68 kg
Karsten Bettinger (Kanazawa Mönchengladbach) – Kumite Herren u21 -67 kg
Arnold Bol (Taisho Siegburg) – Kumite Herren u21 -67 kg

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

Teils setzten sich sogar gleich zwei KDNW-Karateka bzw. Teams bis ins Finale durch, so dass dieses landesintern ausgetragen wurde. Neben den vielen fantastischen Medaillen ist die hohe Dichte an fünften und siebten Plätzen bemerkenswert, die beweist, dass viele Sportler/innen aus NRW nur denkbar knapp am Treppchen scheiterten – und das in einem großen und starken Teilnehmerfeld.

Denn in der Thüringischen Landeshauptstadt Erfurt traten insgesamt 719 Athleten aus allen 16 Landesverbänden des Deutschen Karate Verbandes an, um die begehrten Titel untereinander auszukämpfen – die größte Wettkampfveranstaltung des laufenden Sportjahres.

Medaillenspiegel…

Gesamterebnisse…

Bildergalerie KDNW (Fotos: Ralf Wolbers)
…bei facebook…
…bei Google+…

Bilder DKV (Fotos: Christian Grüner)…

Text: Altmann
Fotos: Wolbers

Die nächsten Termine:

märz

02märz12:0016:00DAN- Vorbereitungslehrgang KoshinkanBSC Oberhausen

03märz10:0018:00Bezirksmeisterschaft DüsseldorfKempen, Sporthalle Astrid-Lindgren-Schule

09märz10:0013:00Dananwärter:innen-LehrgangKarate Dojo Kempen

16märz10:0012:30Prüfer:innen - Neuausbildung SOKDigitale Veranstaltung

16märz10:0015:30Stilrichtungslehrgang Goju-RyuSporthalle der TG Neuss

17märz10:0014:00Stilrichtungslehrgang Goju-RyuKamen, Turnhalle am Gymnasium

Ähnliche Artikel:

Menü
X