Bundesliga Playoffs: Sieg für die Damen vom USC Duisburg

WettkampfFrauen

Am 30. September 2023 fanden in Dillingen (Saarland) die Playoffs der Bundesliga 2023 statt. Das Damen-Team vom USC Duisburg konnte seine Siegesserie fortsetzen und den Pokal mit nach NRW nehmen.

Von den vier fürs Halbfinale qualifizierten Mannschaften konnten nur drei antreten – Bushido Waltershausen fiel verletzungsbedingt aus, somit zogen die Titelverteidigerinnen vom Banzai Berlin kampflos ins Finale ein. Die Duisburgerinnen (ohne die erkrankte Douaa Rabhi) mussten sich dagegen zunächst im Halbfinale der rheinland-pfälzischen Auswahl stellen. Johanna Kneer siegte klar und vorzeitig mit 8:0 über Nesrine Bourgine, Reem Khamis machte mit dem 4:1 gegen Stella Holczer den Halbfinalsieg perfekt. Den Damen vom Team Liltec/KSC Puderbach blieb Bronze.

Im Finale ging das erste Match von Reem Khamis gegen Fortesa Orana unentschieden (0:0) aus. Im zweiten Kampf stand Johanne Kneer Selin Isik gegenüber, die zunächst mit einem Punkt in Führung gehen konnte, bevor Johanna das Match drehte und mit 9:1 vorzeitig beendete. Shara Hubrich bezwang im dritten Kampf Seden Bugur klar mit 5:0.

Somit sind die Damen vom USC Duisburg die verdienten Siegerinnen der diesjährigen Bundesliga – herzlichen Glückwunsch!

Ein Herren-Team hatte NRW nicht ins Rennen geschickt.

Nachbericht und Fotogalerie beim DKV…

Kämpfe der Playoffs im Relive bei Sportdeutschland TV anschauen…

Fotos: Ralf Wolbers

(ema)

Die nächsten Termine:

april

13apr10:0018:00Westerwald CupPuderbach

14apr10:0014:00Verbandstag und VerbandsjugendtagDuisburg, KDNW, Haus der Verbände

20apr9:0012:00Stilrichtungslehrgang Kempo: Kobudo - SaiWesel, Petristr.

20apr(apr 20)9:0021(apr 21)14:30AusgebuchtTrainer:innen- C – Ausbildung, Breitensport - Teil 2Hachen, Sportschule

20apr11:0013:00AbgesagtABGESAGT: Stilrichtungslehrgang ShotokanBudokan Bochum e. V.

20apr11:0014:30SV-Lehrgang mit L. BinderUnna, Sporthalle Massen

Ähnliche Artikel:

Menü
X