Aus unseren Dojos: 9. Dan für Hans Wecks

Aus unseren Dojos

Die letzte Bundesversammlung des DKV hatte ohne Gegenstimme beschlossen, dem in Haren-Rütenmoor (Niedersachsen) wohnenden 71-jährigen Karateka Hans Wecks (1.Vorsitzender und Cheftrainer des Budo-Sport-Center 1977 Oberhausen eV.) den 9.Dan im Karate zu verleihen.

Seine beeindruckende Vita offenbart ein Leben für die Kampfkunst und den Sport.

„Hans Wecks war einer der Karatepioniere in Deutschland, denen der Deutsche Karate Verband viel zu verdanken hat. Es ist deshalb dem Verband eine Ehre, Dir diese Auszeichnung verleihen zu dürfen“, so die Grußworte des DKV-Präsidenten Wolfgang Weigert.

Dies ist eine der höchsten Auszeichnungen überhaupt, die in der Kampfkunst Karate vergeben werden kann.

„Bisher wurde sie nur an zwei weitere Deutsche (Fritz Nöpel & Bernd Milner) verliehen“, so der Präsident des Landesverbandes NRW, Rainer Katteluhn, der es sich nicht nehmen ließ, zusammen mit dem KDNW-Vizepräsidenten Stefan Krause diese Ehrung am 12. Dezember 2015 persönlich im Rahmen der Jahresabschluss Feier des Budo-Sport-Center für den verhinderten DKV-Präsidenten vorzunehmen.

Wir wünschen Hans Wecks viel Freude mit dieser Auszeichnung, verbunden mit der Hoffnung, dass er uns und dem Karate-Sport noch lange erhalten bleibt.

Foto: Hans Wecks (r.) mit Rainer Katteluhn

Text und Bild: Frank R. Feemer

Die nächsten Termine:

märz

02märz12:0016:00DAN- Vorbereitungslehrgang KoshinkanBSC Oberhausen

03märz10:0018:00Bezirksmeisterschaft DüsseldorfKempen, Sporthalle Astrid-Lindgren-Schule

09märz10:0013:00Dananwärter:innen-LehrgangKarate Dojo Kempen

16märz10:0012:30Prüfer:innen - Neuausbildung SOKDigitale Veranstaltung

16märz10:0015:30Stilrichtungslehrgang Goju-RyuSporthalle der TG Neuss

17märz10:0014:00Stilrichtungslehrgang Goju-RyuKamen, Turnhalle am Gymnasium

Ähnliche Artikel:

Menü
X