Änderung im SOK-Prüfungsprogramm

(EMA) SOK-Koordinator Ludwig Binder informiert:

Das SOK-Prüfungsprogramm ist einem steten Wandel unterzogen. Erfreulicherweise werden Erfahrungen aus den Prüfungen analysiert und die neu gewonnenen Erkenntnisse in der Prüfungsordnung zum Wohle der Prüflinge eingearbeitet. Insofern lebt diese Prüfungsordnung und passt sich so auch ständig den im Wandel begriffenen Erfordernissen an. So wurden bei der Bundesversammlung 2013 die nachfolgenden Änderungen beschlossen:

1. Für Prüfungen ab dem 6. Dangrad steht dem Prüfling ein Beratungsgremium zur Verfügung, um den Prüfling bei der Vorbereitung aktiv zu unterstützen. Das Gremium unterstützt bei der Vorbereitung der schriftlichen Arbeit und dem Praxisteil. Der Prüfling hat somit die ständige Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit dem Gremium anstehende Unklarheiten bei Prüfungsinhalten zu beseitigen. Dies hat den Vorteil, dass die Prüfungen in den angesprochenen Dan-Bereichen transparenter werden und der Prüfling nicht mit Überraschungen bei der Prüfung rechnen muss. Weiterhin wird durch die „geführte Prüfung“ vermieden, dass sich der Prüfer mit unbekannten Prüfungsinhalten des Prüflings auseinandersetzen muss. Irritationen werden dadurch vermieden und eine objektive Beurteilung des Prüflings im Bereich es Karate wird gewährleistet. Die vorstehende Verfahrensweise setzt voraus, dass sich der Prüfling ein Jahr vor der Prüfung anmelden muss. Die schriftliche Arbeit muss 6 Monate vor der Prüfung bei der DKV Geschäftsstelle eingereicht werden, damit diese Arbeit den Prüfern zur Beurteilung vorzeitig zugestellt werden kann. Die Namen des Prüfungsgremiums werden im DKV-Magazin veröffentlicht.

2. Bei der Prüfung zum 5. Dan war bisher gefordert, dass eine stilrichtungs-fremde Kata vorgeführt werden sollte. Dies entfällt, da sich diese Verfahrensweise nicht bewährt hat.

3. Bei Prüfungen zum 8. Dan entfällt die schriftliche Arbeit. Es ist ausreichend, dass zum 6. Dan und 7. Dan bereits schriftliche Ausarbeitungen vorgelegt wurden.

Die vorgenannten Änderungen treten mit sofortiger Wirkung in Kraft.

Text: Ludwig Binder

Die nächsten Termine:

april

20apr9:0012:00Stilrichtungslehrgang Kempo: Kobudo - SaiWesel, Petristr.

20apr(apr 20)9:0021(apr 21)14:30AusgebuchtTrainer:innen- C – Ausbildung, Breitensport - Teil 2Hachen, Sportschule

20apr11:0013:00AbgesagtABGESAGT: Stilrichtungslehrgang ShotokanBudokan Bochum e. V.

20apr11:0014:30SV-Lehrgang mit L. BinderUnna, Sporthalle Massen

27apr10:0014:00Prüfer:innenlehrgang Wado-RyuDüsseldorf, Turnhalle Brehmschule

28apr10:0018:00Landesmeisterschaft Jugend, Junior:innen, u21Oberhausen, Willi Jürissen Halle

Ähnliche Artikel:

Menü
X