Kara Games 2019: Spenden für die Aktion Lichtblicke

Jugend

Am Samstag, den 15. Juni 2019, waren die Kinder des Karate-Dojo Ge-Buer gemeinsam mit Kindern aus anderen NRW-Dojos im Einsteiger-Wettkampfmodus. Sie bestritten die Kara Games.

Veranstalter des Einsteiger-Wettkampfes war der Karate-Dachverband Nordrhein-Westfalen, Ausrichter war das Karate-Dojo Gelsenkirchen-Buer rund um Rainer Katteluhn, der gleichzeitig auch KDNW-Präsident ist. Die gesamte Organisation lag in den Händen der zweiten Vorsitzenden des KD Gelsenkirchen-Buer, Christiane Vogel, die auch das Amt der Frauenreferentin im KDNW innehat. Gemeinsam mit Rainer Katteluhn freute sie sich über den erfolgreichen Wettkampftag, und ganz besonders über die Spenden für die Aktion Lichtblicke. Die Aktion Lichtblicke unterstützt in ganz NRW Kinder, Jugendliche und Familien, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind. Alle Tageseinnahmen aus der Cafeteria sowie die zusätzlichen Spenden aus der aufgestellten Spendenbox wurden an den wohltätigen Verein weitergeleitet: Insgesamt 250 Euro.

Direkt von Anfang an war ordentlich Stimmung in der „Bude“. Die Zuschauer feuerten jeden kleinen Starter an, und auch die anderen Kinder waren ganz bei der Sache und unterstützten sich gegenseitig. Das KDNW-Kampfrichterteam schiedste die Kinder mit viel verständnisvoller Zuwendung und guter Laune.

In insgesamt vier Kategorien wurden bei den Kara Games Pokale und Medaillen vergeben, jeweils in den Altersklassen sechs bis acht und neun bis elf Jahre. Die erste Wettkampfeinheit „Parcours“ forderte allgemeine motorische Fähigkeiten, Geschicklichkeit, Ausdauer und Kondition. Es galt z.B. einen Slalom-Lauf und Hockwenden über eine Bank zu absolvieren, zu sprinten und zu balancieren – und das auf Zeit. In der zweiten Kategorie mit dem Titel „Kumite am Ball“ hatten die Kinder die Aufgabe, Karate-Techniken mit einem Ball als Ziel auszuführen. Der Ball wird auf die Größe des Kindes eingestellt, und es treten zwei Kinder mit jeweils eigenem Ball gegeneinander an. Die dritte und letzte Disziplin forderte dann Karate-Grundtechniken in Kombination, wobei die Kinder musikalisch in ihrem Rhythmusgefühl unterstützt wurden. Abschließend wurde noch der Pokal für den jeweiligen Gesamtsieger in beiden Altersklassen vergeben. Für alle Teilnehmer gab es außerdem natürlich eine Urkunde.

Ergebnisse
Gesamtsieger 6-8 Jahre
Sabrin Akhal (KD Gelsenkirchen-Buer)
Gesamtsieger 9-11 Jahre
Aland Maho (KD Gelsenkirchen-Buer)

Parcours 6-8 Jahre
1.: Sabrin Akhal (KD Gelsenkirchen-Buer)
2.: Elias Krakau (SKD Yorokobi St. Tönis)
3.: Marie Konietzny (KD Gelsenkirchen-Buer)
Parcours 9-11 Jahre
1.: Amelie Steliso (KD Gelsenkirchen-Buer)
2.: Justine Diekmann (KD Gelsenkirchen-Buer)
3.: Aland Maho (KD Gelsenkirchen-Buer)

Kumite am Ball 6-8 Jahre
1.: Lindsay Fiedler (Budokan Wuppertal)
2.: Marie Konietzny (KD Gelsenkirchen-Buer)
3.: Elias Krakau (KD Gelsenkirchen-Buer)
Kumite am Ball 9-11 Jahre
1.: Mahmoud Alkhatib (Budokan Wuppertal)
2.: Aland Maho (KD Gelsenkirchen-Buer)
3.: Salam Alkhatib (Budokan Wuppertal)

Viererblöcke 6-8 Jahre
1.: Sabrin Akhal (KD Gelsenkirchen-Buer)
2.: Elias Krakau (KD Gelsenkirchen-Buer)
3.: Marie Konietzny (KD Gelsenkirchen-Buer)
Viererblöcke 9-11 Jahre
1.: Jonathan Gramsch (KD Gelsenkirchen-Buer)
2.: Aland Maho (KD Gelsenkirchen-Buer)
3.: Ceylinaz Celebi (KD Gelsenkirchen-Buer)

Text: Birgit Buddendiek
Foto: KD Gelsenkirchen-Buer

Die nächsten Termine:

august

04aug(aug 4)18:0008(aug 8)13:00Fortbildung: Retreat – Karate-Do und MeditationSportschule Hachen

05aug(aug 5)16:0008(aug 8)12:15Ausbildung Trainerassistent*inSportschule Hachen

20aug(aug 20)17:3022(aug 22)13:00VERSCHOBEN: Erlebnisfreizeit für Väter/Großväter mit Kindern/ EnkelnSportschule Hachen

28aug10:0014:00VERSCHOBEN: Dananwärter*innen-LehrgangKarate Dojo Kempen

september

05sep10:0014:00Stilrichtungslehrgang Goju-RyuTurnhalle am Gymnasium, Kamen

05sep11:0013:00Herbstserie SB & SV für Frauen und Mädchen (Teil 1)KD Gelsenkirchen-Buer

Ähnliche Artikel:

Menü
X