Das war die Dutch Open 2014…

Wettkampf

(EMA) Die Dutch Open zählen zu der WKF-Premier-League-Turnierserie und waren in diesem Jahr mit rund 750 Athleten/innen aus fast 60 Nationen sehr stark besetzt. Für viele Nationalmannschaften stellte die Veranstaltung den Auftakt ins WM-Jahr 2014 dar.

 

Der Deutsche Karate Verband brachte vier Bronzemedaillen mit nach Hause. Zum Bericht auf der DKV-Seite…

Auch aus dem Karate-Dachverband Nordrhein-Westfalen gingen Karateka in Almere (Niederlande) an den Start. Aber in dem großen Teilnehmerfeld waren die Plätze auf dem Treppchen sehr stark umkämpft. Es gelangen letztlich Platz 7 für Alexander Heimann (Kumite Herren -60 kg) und Platz 11 für Ilias El Azzouzi (Kumite Herren -84 kg).

Außerdem reisten auch KDNW-Kampfrichter/innen nach Holland, um gemeinsam mit vielen internationalen Kollegen/innen zu schiedsen.

Videos von den hochkarätigen Finals gibt es bei Sportdata auf Youtube…

Die nächsten Termine:

april

14apr10:0014:00Verbandstag und VerbandsjugendtagDuisburg, KDNW, Haus der Verbände

20apr9:0012:00Stilrichtungslehrgang Kempo: Kobudo - SaiWesel, Petristr.

20apr(apr 20)9:0021(apr 21)14:30AusgebuchtTrainer:innen- C – Ausbildung, Breitensport - Teil 2Hachen, Sportschule

20apr11:0013:00AbgesagtABGESAGT: Stilrichtungslehrgang ShotokanBudokan Bochum e. V.

20apr11:0014:30SV-Lehrgang mit L. BinderUnna, Sporthalle Massen

27apr10:0014:00Prüfer:innenlehrgang Wado-RyuDüsseldorf, Turnhalle Brehmschule

Ähnliche Artikel:

Menü
X