Aus unseren Dojos: Von der Grundschule über Kata und Partnertechniken zur Selbstverteidigung in Dortmund

Dr. Georg Kunz (1. Dan) und Judith Niemann (6. Dan)

Unter diesem Motto fand der Lehrgang am 22. April 2023 in Dortmund-Kley statt. Ausrichter des Lehrgangs war die Karateabteilung der DJK Oespel-Kley unter Mithilfe des Partnervereins Yuishinkan-Karate-Do aus Dortmund-Hörde.

In der ersten Einheit führte Ludger Niemann (7. Dan) die Teilnehmer:innen über Grundschule und Ausschnitten aus verschiedenen Katas zu wichtigen Selbstverteidigungsaspekten wie seitliches Ausweichen und gleichzeitiges Ausführen von Abwehr- und Angriffstechniken.

Ludger Niemann (7. Dan)

In der zweiten Einheit erklärte Horst Nehm (8. Dan) die Unterschiede zwischen verschiedenen Kumite-Ura Formen, zeigte danach auch eigene Variationen, die schon nahe an
der Selbstverteidigung waren.

Christian Krämer (7. Dan) ging in Einheit drei von Kihon-Kumite Übungen schrittweise immer weiter zu Kumite-Kombinationen über. Er konnte dabei auch auf Parallelen der
Gesamtbewegung zum Kumite-Ura verweisen.

Die Teilnehmenden kamen insbesondere durch die langen Bewegungen mit lockerem aber zielgerichtetem Hüfteinsatz gut ins Schwitzen.

Mehr als 50 Teilnehmer haben an dem Karate-Seminar teilgenommen.

Text und Fotos: Horst Espeloer

(ema)

Die nächsten Termine:

februar

25feb10:0018:00Landesmeisterschaft Leistungsklasse + MasterklasseBedburg-Hau, Dietmar-Müller-Sporthalle

märz

02märz12:0016:00DAN- Vorbereitungslehrgang KoshinkanBSC Oberhausen

03märz10:0018:00Bezirksmeisterschaft DüsseldorfKempen, Sporthalle Astrid-Lindgren-Schule

09märz10:0013:00Dananwärter:innen-LehrgangKarate Dojo Kempen

16märz10:0012:30Prüfer:innen - Neuausbildung SOKDigitale Veranstaltung

16märz10:0015:30Stilrichtungslehrgang Goju-RyuSporthalle der TG Neuss

Ähnliche Artikel:

Menü
X